4. Unterwegs auf Messen und Lesungen

Stammartikel – Unterwegs auf Messen und Lesungen

Als Leseratte und Buchautorin macht es immer Sinn, verschiedene Buchmessen zu besuchen. Man sieht, was die Konkurrenz, bzw. die Autorenkolleginnen und Kollegen treiben, kann sich Inspiration holen und vieles mehr.

Mit System von der kleinen zur ganz großen Messe

Die erste Buchmesse, die ich besuchte, war in Berlin. Klein, überschaulich und toll. Die nächste war dann in Leipzig und ich war überwältigt von der Größe und dem Andrang dort. Ich habe es nicht geschafft, mir alles anzusehen, da ich nur einen Tag Zeit hatte. Doch ich besuchte Leipzig wieder. Mit der Zeit ging ich strukturierter und mit Zielen auf die Messen. Das ist bei so großen Veranstaltungen wichtig und macht alles leichter. Schließlich verschlug es mich zur Frankfurter Buchmesse. Diesmal war ich nicht alleine unterwegs. Diese Messe hat mir bisher am besten gefallen.

Auch in Zukunft werdet ihr mich wieder auf Buchmessen antreffen, irgendwann hoffentlich mit eigenem Stand. Ich freue mich immer wieder, dort neue Leute kennenzulernen, Buchautoren und Leser zu treffen.

Meine Berichte über Buchmessen

Natürlich werdet ihr nach jedem Messebesuch einen Bericht von mir erhalten. Damit die Erinnerungen an vergangene Messen nicht verloren gehen, findet ihr hier die Sammlung meiner Berichterstattungen:

Leipziger Buchmesse 2020 abgesagt wegen Corona
Frankfurter Buchmesse 2019
Leipziger Buchmesse 2018
Leipziger Buchmesse 2017
Leipziger Buchmesse 2016

Warum ich Lesungen gebe

Neben Buchmessen halte ich ab und zu auch Lesungen. Auch über solche Events möchte ich euch gerne informieren. Bei Interesse könnte ich mir auch vorstellen, mal Online-Lesungen zu geben.

Aber warum halte ich Lesungen und weshalb lohnt es sich, daran teilzunehmen? Ihr habt so die Möglichkeit, in meine Geschichten hineinzuhören. Vielleicht gefällt euch die Story. Nach einer Lesung fällt die Entscheidung für oder gegen ein Buch/eine Buchreihe oft leichter. Außerdem habt ihr bei dem Besuch einer Lesung die Möglichkeit, euch das Buch signieren zu lassen. Bei einer Onlinelesung biete ich die Möglichkeit, ein signiertes Exemplar zu kaufen.

Folgt meinem Blog und meinen Social Media Profilen, um kein Event von mir mehr zu verpassen. Im Folgenden findet ihr meine Blogartikel zu Lesungen:

Meine erste Lesung in der Stadtbibliothek Groß-Gerau – Liebe ist unvergänglich – die 2. Generation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.