4. Unterwegs auf Messen und Lesungen

Meine vierte Online-Lesung

Am Donnerstag, den 23.09.2021 habe ich um 19 Uhr meine vierte Online-Lesung begonnen. Ich war erneut auf Facebook, Instagram und YouTube unterwegs.

Technische Probleme

Leider hatte ich mit verschiedenen technischen Problemen zu kämpfen. Zunächst viel mitten in der Lesung meine Kamera aus, was dafür sorgte, dass der Stream auf YouTube und Facebook beendet wurden. Schnell wechselte ich auf meine Webcam und startete einen zweiten Stream. Instagram hatte ich über das Handy laufen und alles funktionierte. Da dachte ich mir, dieses Video lade ich euch später auch auf den anderen Kanälen durch. Alles lief gut weiter, bis die Lesung zu Ende war. Noch bevor ich mich von euch verabschieden konnte, wurde die Verbindung auf Instagram unterbrochen und sie baute sich nicht wieder auf. Ich hatte also nicht ein vollständiges Video und entschied mich daher am Sonntag spontan zu einer Wiederholung. Diese war nicht vorher angekündigt und daher sehr schwach besucht. Doch das macht nichts, ihr könnt euch dafür nun eine Lesung im Gesamten anschauen.

Funkenkrieg – Kapitel 2 und 3

Gelesen habe ich das zweite Mal aus meinem Fantasyroman Funkenkrieg. Darin geht es um Gestaltwandler und Magier, die lange Zeit nach den Menschen auf der Erde leben. In Kapitel zwei und drei traf Penny, die Schwester des Magier-Herrschers Tyron auf den Gestaltenwandler Skylon.

Bei Minute 5:58 beginnt die Lesung, wer vorspringen möchte. Verzeiht mir das unscharfe Bild, das wurde mir erst nach der Lesung bewusst und ich wollte sie nicht noch einmal wiederholen. Lass doch einen Daumen nach oben und ein Abo da, um nichts mehr zu verpassen. Auch auf deine Besuche bei Facebook und Instagram freue ich mich ebenfalls.

Neues Equipment für die Online-Lesung

Das Mikrofon habe ich schon, die Spiegelreflex auch. Jetzt habe ich mir ein Flipchart besorgt und bin von dem „falschen“ Hintergrund weggegangen. Hoffen wir, dass die nächste Lesung noch besser fokussiert, dann müsstet ihr die Videos in deutlich besserer Qualität genießen können – so im Vergleich zur ersten Lesung. Für mich findet hier ein wichtiger Lernprozess statt.

Jede Menge Spaß

Ich hoffe, dir hat die Online-Lesung gefallen, selbst, wenn du sie jetzt erst siehst. Mir hat es jede Menge Spaß gemacht. Wenn dich Funkenkrieg neugierig gemacht hat, kannst du es beispielsweise bei Amazon bestellen. Natürlich freue ich mich auch über eine Rezi, wenn du fertig gelesen hast. Außerdem kannst du bei mir direkt signierte Exemplare von all meinen Werken anfragen.

Fragen und Antworten

Im Oktober möchte ich mit einem anderen Video-Format live gehen. Und zwar werde ich bis dahin Fragen von euch sammeln, die ihr gerne an mich richten würdet. Fragt mich alles, was euch interessiert – zu Büchern, zum Schreiben, zu meinem Alltag – was mir zu persönlich ist, werde ich auslassen, aber ich freue mich auf eure Nachrichten. Ihr könnt mir in die Kommentare oder per privater Nachricht auf Facebook oder Instagram schreiben.

Was möchtest du über mich wissen?

Author

tina@familie-reinhardt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.