4. Unterwegs auf Messen und Lesungen

Meine dritte Online-Lesung

Am Donnerstag, den 08.07.2021 habe ich um 19 Uhr meine dritte Online-Lesung begonnen. Ich war erneut auf Facebook, Instagram und YouTube unterwegs. Diesmal habe ich mich an die Auswertungen der Umfrage zur perfekten Online-Lesung gehalten. Das heißt, der Zeitpunkt, Lesedauer usw. habe ich entsprechend gelegt und es hat sich gelohnt, die Teilnehmerzahl war größer als bisher. Hier geht es übrigens zur ausführlichen Auswertung, wenn dich „Die perfekte Online-Lesung“ interessiert.

Funkenkrieg – Kapitel 1

Gelesen habe ich das erste Mal aus meinem Fantasyroman Funkenkrieg. Darin geht es um Gestaltwandler und Magier, die lange Zeit nach den Menschen auf der Erde leben. Irgendwann wird dieses recht kurze Buch, entstanden zum NaNoWriMo 2017, ausgebaut und überarbeitet. Daher habe ich mich entschieden, euch nach und nach die aktuelle Version komplett vorzulesen.

Bei Minute 10:38 beginnt die Lesung, wer vorspringen möchte. Lass doch einen Daumen nach oben und ein Abo da, um nichts mehr zu verpassen. Auch auf deine Besuche bei Facebook und Instagram freue ich mich.

Neues Equipment für die Online-Lesung

Diesmal habe ich für die Online-Lesung nicht nur die Webcam genutzt. Ich habe nun ein gesondertes Mikrofon mit externer Soundkarte. Als Cam nutzte ich meine Spiegelreflexkamera, die durch ein Ringlicht schaute. Ich finde die Tonqualität nun viel besser. Beim nächsten Mal lasse ich mir noch etwas einfallen, damit das Bild auch besser wird. Lass dich überraschen, ich habe da schon Ideen und muss die Umsetzbarkeit noch prüfen.

Jede Menge Spaß

Ich hoffe, dir hat die Online-Lesung gefallen, selbst, wenn du sie jetzt erst siehst. Mir hat es jede Menge Spaß gemacht. Bei jedem Mal werde ich entspannter und freue mich, mit dir zu interagieren. Wenn dich Funkenkrieg neugierig gemacht hat, kannst du es beispielsweise bei Amazon bestellen. Natürlich freue ich mich auch über eine Rezi, wenn du fertig bist. Außerdem kannst du bei mir direkt signierte Exemplare von all meinen Werken anfragen.

Author

tina@familie-reinhardt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.