4. Unterwegs auf Messen und Lesungen

Meine erste Online-Lesung

Letzten Freitag habe ich meinen ersten Livestream geschalten und für euch eine Online-Lesung gehalten. Dabei war ich auf YouTube, Instagram und Facebook gleichzeitig zu sehen. Die Aufregung war nicht gerade klein und ich hatte mich ganz gut vorbereitet. Doch mit Beginn der Liveschaltung verschwand die Nervosität nach und nach. Es hat mir richtig Spaß gemacht, vor allem, mit euch interagieren zu können.

Liebe ist unvergänglich

Vorgestellt habe ich euch meinen ersten Roman – Liebe ist unvergänglich. Dabei habe ich etwa 15 Minuten aus dem Buch gelesen, beginnend bei Kapitel 1. Ihr konntet die Protagonistin Katty etwas näher kennenlernen. Doch ich möchte nicht zu viel verraten. Schaut doch selbst vorbei, falls ihr die Online-Lesung verpasst habt:

Wer direkt bei Lesung selbst reinhören möchte, kann zu Minute 8 vorspringen, da geht es richtig los. Vorher habe ich mit meinen Hörern gesprochen und etwas über mich und meine Bücher erzählt.

Seid ihr jetzt neugierig auf meinen Liebesroman geworden? Dann könnt ihr ihn hier kaufen: https://amzn.to/3lelNU2

Wer das Buch gelesen hat, kann mich unterstützen, indem er mein Werk rezensiert – egal in welchen Shops. Somit gebt ihr anderen Lesern eine Rückmeldung, die sich dann dafür oder dagegen entscheiden können. Ich freue mich auf euer Feedback.

Die nächste Online-Lesung

Wenn euch die Lesung gefallen hat, dann lasst gerne einen Daumen nach oben da. Das geht natürlich auf allen Kanälen. Ihr könnt mir außerdem in den Kommentaren schreiben, wie ihr die Lesung fandet.

Da mir das Event gefallen hat und ihr Interesse gezeigt habt, werde ich auch in Zukunft weitere Lesungen halten. Nach und nach stelle ich euch verschiedene Buchprojekte vor. Auf meinen Kanälen werde ich euch rechtzeitig informieren. Grob geplant ist der nächste Livestream in der zweiten Aprilhälfte. Ich freue mich jetzt schon über jeden, der dabei sein kann und möchte. Wir sehen, hören und lesen uns spätestens bei der nächsten Online-Lesung.

Author

tina@familie-reinhardt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.