5. Meine Buchprojekte / 5.2. Fancynien

Drachenroman Band 1 ist eingereicht

Ich bin ganz aufgeregt, denn heute habe ich Band 1 meiner aktuellen Buchreihe bei BOD eingereicht. Und mittlerweile kann ich euch das ein oder andere über den Roman verraten. Beginnen wir mit dem Namen der Buchreihe:

Titel: Fancynien – der Drache in mir

Dabei ist Fancynien der Name der Welt und „der Drache in mir“ der Untertitel für Band 1.

Doch das ist noch nicht alles. Auch das Erscheinungsdatum steht fest und besonders freut es mich, dass Band 1 an meinem Geburtstag erscheint.

Veröffentlichung: 16.11.2021

Speichert euch diesen Tag im Kalender und sichert euch das e-book zum Angebotspreis. Eine Woche wird es für 3,49 € verkauft werden. Für die Leserschaft, die es klassisch mag, wird es das Buch natürlich auch als Printausgabe geben.

Der Klappentext

Natürlich möchte ich euch an dieser Stelle auch den Klappentext nicht vorenthalten:

Drachen gibt es auf dem Planeten Fancynien nicht. Oder doch? Für die Menschen sind es nur Fabelwesen. Auch der jungen Sira von Drachenfels geht es so. Das ändert sich eines Tages ganz plötzlich, als sie sich selbst unter qualvollen Schmerzen in ein solches Wesen verwandelt. Am nächsten Morgen erwacht sie … als Mensch – War das alles nur ein Traum? Verliert sie jetzt den Verstand oder sollte sie nur etwas weniger Alkohol trinken? Sie ahnt nicht, dass dies erst der Anfang ihrer Geschichte ist und viele Schwierigkeiten auf sie warten. Sira steht vor dem Beginn eines ganz neuen Lebens und du kannst sie auf ihrer Reise begleiten.

Coverflashmob

Dieses Mal möchte ich zur Veröffentlichung einen Coverflashmob starten. Lasst uns diesen Tag nutzen, um der Welt eine sagenhafte Drachengeschichte zu präsentieren. Ihr würdet mir natürlich mit eurer Teilnahme einen großen Geburtstagswunsch erfüllen. Wenn ihr mir helfen möchtet, schreibt es mir in die Kommentare oder schickt mir eine Nachricht. Ich lasse euch völlig kostenfrei eine Postkarte meines Buchcovers zukommen und ihr postet damit einen schicken Beitrag am 16.11. auf Instagram. Natürlich dürft ihr es auch auf anderen sozialen Netzwerken verbreiten. Mehr Infos gibt es dann per persönlicher Nachricht.

Author

tina@familie-reinhardt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.